30. August 2013  Genehmigung des Jahresabschlusses 2012

In der ordentlichen Gesellschafterversammlung 02-2013 im schriftlichen Verfahren wurden die folgenden Beschlüsse gefasst:

  1. Der Jahresabschluss der Gesellschaft zum 31.12.2012 wird festgestellt und genehmigt.
  2. Der Jahresabschluss weist einen Jahresfehlbetrag von 119.297,55 EUR aus. Der Bilanzverlust wird auf neue Rechnung vorgetragen.
  3. Dem Geschäftsführer, Herrn Dr. Hartmut Kacirek, wird unter Berücksichtigung der Vorschrift des § 42 GmbH-Gesetz Entlastung erteilt.


Alle Beschlüsse erfolgten einstimmig.